Anbei noch ein Link

Linder, Sonntag, 18.07.2021, 21:43 (vor 5 Tagen) @ Diego21213 Views

Analysten gehen jedenfalls davon aus, dass die Störung noch mindestens 12 Monate andauern könnte...

https://www.agrarheute.com/management/agribusiness/chinesischer-hafen-lahmgelegt-weltha...

Nur einer von vielen zu dem Thema. Es stockt nicht nur in China, sondern auch an europäischen, amerikanischen und anderen asiatischen Häfen.
Unser Betrieb ist in der metallverarbeitenden Branche tätig, bisher zum Glück aber noch nicht von Lieferengpässen betroffen was Rohmaterial anbelangt. Bei Norm-Zulieferteilen zeichnet sich jedoch schon ein negativer Trend ab, weil solch Teile vermehrt aus Asien bezogen werden. Das Thema ist noch längst nicht gegessen, es kommt vermutlich primär darauf an wie die USA und China sich in Zukunft verständigen.

--
◇◇◇ GENESEN - GELACHT - GELOCHT ◇◇◇


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.