Der nächste Schachzug?

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Sonntag, 18.07.2021, 13:31 (vor 17 Tagen) @ Durran4017 Views

Wer weiß, vielleicht ist das der nächste Schachzug der Chinesen, die westliche Welt in die Knie zu zwingen?

Den Auftakt bildete möglicherweise die Ausrufung einer globalen Pandemie, die interessanterweise in China ihren Anfang nahm und dann binnen kürzester Zeit die übrige Welt ins Chaos zu stürzte, während man selbst bereits nach wenigen Wochen zur Normalität zurückkehrte und seither ein strammes Wirtschaftswachstum generieren konnte.

Da sich unsere Gesellschaft schon vor Jahren von der chinesischen Wirtschaft abhängig gemacht hat und essentiell auf Lieferungen von dort angewiesen ist, wird ein solcher Mangel an Vor- und Endprodukten aus allen Bereichen der Industrie und der Konsumgütermärkte die Not in der Corona-gebeutelten Welt nochmals enorm verstärken.

Wie wird das Spiel wohl weitergehen?

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.