Dauert länger als 2 Jahre. Ich bin da einer großen Sache auf der Spur.

Skeptiker, Sonntag, 06.06.2021, 16:46 (vor 9 Tagen) @ Realist577 Views
bearbeitet von Skeptiker, Sonntag, 06.06.2021, 16:50

Moin Realist,

Die Zeit wird es zeigen. Sollte in den nächsten Monaten bzw. 1-2 Jahren keine erhöhte Sterblichkeit bei den Geimpften auftreten, geraten einige "Experten" hier wohl in erhöhte Erklärungsnot.

Der Plan von Bill Gates ist es wahrscheinlich erst die gesamte Weltbevölkerung durchzuimpfen. Ich denke, das wird 5 Jahre in Anspruch nehmen

Aber warten wir ab. Auf jeden Fall scheint bisher nichts darauf hinzudeuten, dass Geimpfte irgendwelchen abnormen Risiken ausgesetzt sind.

Ja, ganz gefxckt eingeschädelt.

Erst mal alle in Sicherheit wiegen, klappt gerade im DGF nicht so gut [[zwinker]] und dann ...

Wurde alles im Film: Kingsman: The Secret Service aus dem Jahr 2014 schon mitgeteilt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kingsman:_The_Secret_Service

Während sich Eggsy erneut kämpfend auf den Weg zu Valentine begibt, bringt Merlin die den „Auserwählten“ implantierten Chips zur Explosion und vernichtet so alle Valentine-Anhänger.

Der Chip wird entweder durch Impfen oder Testen platziert.

Produzent des Film ist hauptsächlich die Fa. Warner Bros.

Und jetzt kommt es:

https://www.fiercevideo.com/cable/billionaire-soros-buys-1-45m-new-shares-time-warner-c...

Die 1,45 Millionen neuen Aktien sind zusätzlich zu den 2,6 Millionen Aktien, die Soros Fund Management im vierten Quartal 2014 von Time Warner gekauft hat. Die 2,6 Millionen gekauften Aktien wurden in einer SEC-Anmeldung vom 31. Dezember bekannt gegeben und von CNN/Money gemeldet.

Soros kaufte Aktien von Warner Bros. in 2014, exakt in dem Jahr wo dieser Film rausgekommen ist. Die Verbindung Soros-Gates sollte hier allgemein bekannt sein.

Muss ich noch mehr sagen? [[zwinker]]

Skeptiker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.