Kann ich nicht bestätigen

Realist, Sonntag, 06.06.2021, 10:59 (vor 15 Tagen) @ Durran583 Views

Guten Morgen

In meinem Umfeld sind rund 20% der erwachsenen Personen vollständig geimpft (Darunter eine Schwester, der Bruder und beide Eltern). Bisher gab es keinen Todesfall und keine schweren Nebenwirkungen. Zahlen zur Sterblichkeit zeigen aktuell eine Untersterblichkeit für die Schweiz (es sterben weniger Menschen als aktuell zu erwarten wäre).

Rückfragen bei befreundeten Medizinern bzgl. der hier im Gelben geäusserten Dystopien, ergaben, dass dies als absoluter Blödsinn abgetan wird.

Die Zeit wird es zeigen. Sollte in den nächsten Monaten bzw. 1-2 Jahren keine erhöhte Sterblichkeit bei den Geimpften auftreten, geraten einige "Experten" hier wohl in erhöhte Erklärungsnot.

Aber warten wir ab. Auf jeden Fall scheint bisher nichts darauf hinzudeuten, dass Geimpfte irgendwelchen abnormen Risiken ausgesetzt sind.

Gruss
Realist


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.