Darum geht es schon lange nicht mehr.

Naclador, Göttingen, Dienstag, 06.04.2021, 13:38 (vor 195 Tagen) @ Ortelius457 Views

Wie der rote Punkt entsteht ist längst geklärt.

Die Frage, mit der sich einige Foristen nach wie vor beschäftigen, ist die, WARUM gelegentlich Fotos mit ausgeprägtem rotem Punkt für bestimmte Personen des öffentlichen Interesses zur Veröffentlichung ausgewählt werden, und ob DURCH DIESE AUSWAHL eine Botschaft für wen auch immer transportiert werden soll.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.