Wieler: Wer 90 % dieser Intensivpatienten sind, ist ein Tabu

Ulli Kersten, Montag, 05.04.2021, 17:29 (vor 12 Tagen) @ Zürichsee2085 Views

Laut Berliner Zeitung sind über 90 Prozent der intubierten, schwerst kranken Patienten solche mit Kommunikationsbarriere. Auf diese Bezeichnung wurde sich intern geeinigt.

https://www.berliner-zeitung.de/news/intensivpatienten-hoher-anteil-hat-migrationshinte...

Nur falls jemand auf die Idee kommt: Daraus kann nicht der Rückschluss gezogen werden, es gäbe keine C-Probleme, wenn Merkel nicht Millionen mit Kommunikationsbarriere ins Land gelassen hätte.

--
Heteros - successfully preventing extinction since 100,000 years.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.