"Die Welt" war schon immer "allein gelassen"

D-Marker, Sonntag, 04.04.2021, 18:12 (vor 14 Tagen) @ Ashitaka1587 Views

Nur zur Info:

Jeder stirbt für sich allein.

So lange wir leben, lernen wir.

Und nebenbei, nicht nur zu Ostern sei mein Dank bei Dir.

Nur, damit Du es net übersiehst:

Nebst Anderen habe auch ich über Jahre mitbekommen, mit welcher Geduld Du den Debitismus Neueinsteigern erklärt hast.

Und wie Du viele persönliche Anfeindungen weggesteckt hast.


LG und Respekt
D-Marker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.