Das ist eine politische Zielvorgabe

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 11.01.2021, 16:33 (vor 5 Tagen) @ Ulli Kersten670 Views

- an/mit Corona, offiziell 40.343 Verstorbene (d.h. die echte Zahl "an" Corona Verstorbener ist in Wirklichkeit deutlich weniger, womöglich 1/10 davon


Das zu ermitteln überfordert offensichtlich die kombinierte menschliche und künstliche Intelligenz, so unglaublich es erscheint.

Allein die Aussagen zu Verstorbenen "mit" Corona sind widersprüchlich und nicht verifizierbar. Wer heute einen positiven PCR-Test hat und morgen vor den Baum fährt, ist ein Corona-Toter, liest man oft. Bei Faktencheckern heißt es, das sei nicht wahr.

Die ungelösten Fragen sind also:

1. Wie kann man mit Sicherheit feststellen, ob einer Corona hat?

2. Wenn ein von Corona Befallener stirbt, wie kann man mit Sicherheit feststellen, was die Todesursache war?

Stell doch einmal eine ganz einfache Überlegung an: Wenn einer 1944 in Auschwitz an Typhus verstorben ist (es gab dort während dieser Zeit eine Typhusepidemie), ist er dann an Typhus verstorben oder zählt er zu den 6 Millonen Opfern des Nationalsozialismus?

Na? Hast du die richtige Antwort angekreuzt?
Siehst du. Wir haben ja aus der Geschichte gelernt.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.