Vertehe ich trotzdem nicht.

bolte, Mittwoch, 18.11.2020, 16:04 (vor 7 Tagen) @ Prophet2093 Views

Wenn er zukünftig sich nicht total von äußeren Einflussgrößen zu isolieren gewillt ist - und wer kann das schon - dann wird er überall, mit jedem mit dem er kommuniziert, immer wieder auf die WARUM-Frage zurückgeworfen. Die zu beantworten, das kann jeder überall lesen und hören, die eine sich selbst, die viele von uns sich stellen schier verzweifeln lassen, ob des Verlustes der alten Ordnungsstrukturen.

Die WARUM-Frage, ein Sammelsurium aus "wollte, könnte, hätte, sollte, würde", welche von dem einen, von vielen mit der Neuen Weltordnung beantwortet wird. Mir geht es bei den Freimaurern, die da in den Höhlen auf einer geheimnisvollen Insel sich treffen und das Schicksal der Menschheit in ihren Händen halten auch so. Wo es reicht, das große, sehr große Interessen vieles erklären können.

Oder wie der Nobelpreisträger Konrad Lorenz sie beantwortet hat:
Wo ist das Missing Link zwischen der Tierwelt und uns Menschen?
Das Missing Link, das sind wir.

Will sagen, wer will, der kann darauf reagieren oder kann es an sich abperlen lassen oder kann es überspringen. Ich habe seine ruhigen und unaufgeregten Beiträge sehr gerne gelesen, schade darum.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.