Von der Nicht-Pharma-Front: Natriumhydrogencarbonat

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Freitag, 16.10.2020, 09:21 (vor 6 Tagen)2032 Views

Ich schreibe darüber, weil in meinem familiären Umfeld eine Autoimmunerkrankung (Leber) nun immer wahrscheinlicher ist und mir große Sorge bereitet. Als Skeptiker gegenüber der „Petroleum-Medizin“ bin ich bei der Suche im Netz auf ein „Pfennig-Produkt“ gestoßen, das Oma & Opa noch kannten und für die Gesundheit dieser Generation wohl wertvolle Dienste leistete: „Kaiser Natron“. Interessierte und Hilfsbereite bitte ich um Ihre Kommentare. Danke!
https://livelovefruit.com/baking-soda-combats-autoimmune-disease/
https://autoimmunewellness.com/is-baking-soda-effective-treatment-for-autoimmune-disease/

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.