@stokk, ich kann mich schon erinnern...

M. S., Schwabenland, Samstag, 27.06.2020, 17:14 (vor 6 Tagen) @ stokk309 Views

dass es die eine oder andere Diskussion gab. @Hasso meldet sich ja auch nicht mehr. Das Gelbe ist mir seit Parsimony Zeiten bekannt.

Ich bin zugegebenermaßen kein Vielschreiber, auch nicht an Elliott-Wellen interessiert. Es war ja nur eine ganz einfache Feststellung. Hier hat Weltanschauung eine höhere Gewichtung als Börse. Ist ja auch vollkommen ok. Passt scho'!

Ich "trade" ja auch kein wildes Zeug oder Pennystocks hin und her. Ich investiere einfach. Mir sind "Tipps" auch ziemlich egal. Ich lege einfach immer mal wieder paar Dollars/Euros unspektakulär in Titeln an, die Einkommen generieren. Mich interessieren keine spektakulären "Wachstumsaktien" oder mögliche Tenbagger (mindestens). Also alles viel zu uninteressant. Mir reichen ETFs und Dividendenwerte. Wer interessiert sich z.B. schon für Preferred Shares mit einem 4-6% Kupon als neuen Zins? Da kommt jeden Monat eine kleine Zusatzrente rein, mehr brauche ich nicht.

Guten Erfolg.

MS


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.