Ich dachte, Xgida sei gegen Religionskriege

NaturalBornKieler ⌂, Nördliches Norddeutschland, Montag, 05.01.2015, 12:23 (vor 2291 Tagen) @ Arvid3418 Views

Ein Zeichen könnte die Flagge der EU sein, im Sternenkranz ein goldenes
Kreuz. Das würde jeder verstehen. Nicht mein, bin in keiner weise
religiös, aber wenn diese Bewegung ein Zeichen sollte, das wäre ein
Anfang.

Ein Kreuz? Ein religiöses Symbol als Zeichen gegen Islamisierung und Religionskriege? Das wäre das falsche Signal.

Dann lieber ein Symbol für die Aufklärung, denn gerade die Aufklärung ist es doch, die als Gegenpol zu religiösem Eifer jeglicher Couleur steht.

Wie wäre es mit einer Glühbirne? Eine Glühbirne in einem EU-Sternenkranz, das wäre doch nicht nur ein Symbol der Aufklärung, sondern auch ein subtiles Signal gegen EU-Bevormundung ... [[freude]]

Ahoi
NBK

--
Dieses Posting wurde ohne Verwendung von Beleidigungen oder persönlichen Angriffen erstellt. Falls diese gewünscht sind, damit das Posting besser in den derzeitigen Grundton des Forums passt, werden sie gern nachgereicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.