Die Nagelprobe für die BRICS-Staaten ist Südafrika.

Plancius, Mittwoch, 03.07.2024, 10:49 (vor 19 Tagen) @ nereus3020 Views

Ich kenne ja nun Südafrika von eigenen Reisen dorthin.

Es ist m.E. das derzeit einzige Land der BRICS, was seit Jahren in einem Abwärtsstrudel gefangen ist. Südafrika ist seit Ende der Apartheid ein durch und durch korruptes Land.

Es hat jedoch das Potential, eines der Länder mit der höchsten Lebensqualität auf der Welt zu werden.

Aber die dort regierenden einheimischen Afrikaner haben nicht die Qualitäten, das Potential dieses Landes zu heben.

Ich könnte mir jedoch vorstellen, wenn der derzeit dort herrschende ANC entmachtet und das Land unter eine quasi externe BRICS-Verwaltung (Chinesen, Russen) gestellt wird, mit dem Ziel, die Korruption zu beenden und das Land auf einen Wachstumspfad zu führen, wird Südafrika einen ungeahnten Aufstieg erleben.

Wenn die BRICS das Land allerdings weiter im ANC-Sumpf vor sich hindümpeln lassen, dann ist BRICS m.E. nur eine Hülle ohne inneren Wert.

Gruß Pancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung