Habeck-Ministerium plant Rückbau des Gasnetzes

Albrecht, Montag, 18.03.2024, 19:11 (vor 31 Tagen)3563 Views
bearbeitet von Albrecht, Montag, 18.03.2024, 19:30

Habeck-Ministerium plant Rückbau des Gasnetzes

Es wird eng für Millionen Gaskunden im Land. Die Regierung plant den Rückbau des Gasversorgungsnetzes, das künftig wegen des "Umbaus der Wärmeversorgung" in der derzeitigen Form nicht mehr benötigt werde. Hausbesitzer und Mieter könnten diese Pläne teuer zu stehen kommen.

[image]

Rückbau des Gasnetzes? Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Minister Habeck vor einer Kabinettssitzung im März 2024 in Berlin

Das Wirtschaftsministerium unter Robert Habeck plant einen großflächigen Rückbau des Gasnetzes. Das berichtet das Springerblatt Bild. Hintergrund sei der durch das Heizgesetz festgeschriebene Umbau der Wärmeversorgung. Demnach müssen bis 2045 alle Gebäude "klimaneutral" beheizt werden.

Hier weiter im Text mit Video von Beatrix von Storch

Wie weit kann er noch gehen bis die Menschen in diesem Land begreifen, dass er unseren wirtschaftlichen Untergang einleitet?
Aus meiner Sicht hat Dr. phil. Robert Habeck einen Meineid bei seiner Vereidigung zum Wirtschaftsminister geleistet und begeht HOCHVERRAT an den Interessen des deutschen Volkes!

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung