Auch mal etwas Heiteres......

Olivia, Dienstag, 06.02.2024, 22:39 (vor 21 Tagen) @ Dieter2690 Views

Brics sollen Sanktionen gegen USA und Israel erlassen haben..... Wenn die ihre Meerengen weiter verengen, könnte es wieder zu "Lieferengpässen" kommen, wenn die überhaupt noch etwas an den Westen liefern wollen......

Also, wer noch etwas aus China benötigt. Jetzt ist es Zeit.
Momentan wird der Markt überschwemmt mit billigen e-bikes im 20 Zoll-Format.
Bei einigen von denen soll es Probleme mit den Bremensen geben, vmtl. nicht nur dort.

Wer sich dennoch für so etwas interessiert und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden möchte, für den hat eine Radlerzeitschrift dieses Rad hier entdeckt.

Den Namen hatte ich noch nie gehört, aber er scheint bekannt zu sein. Preiswert und sehr stabil. Eine der Radzeitschriften hat das L20 von Engwe als das sicherste Rad für das Fahren im Schneematsch gekürt. Es ist ein 20 Zoll-Bike mit mit dicken Rädern, also ein Fatbike. Dieses hier läßt sich nicht falten und ist durch die dann möglichen Verstärkungen sehr stabil. Es wird auch als "Lastenfahrrad" bezeichnet. :-)

Also, falls wir keinen Sprit mehr bekommen sollten, dann kann man sich vorbereiten.... :-) - wenn auch nur ein bißchen. Hier ist das kleine, preiswerte Bike von Engwe. Man kann es in flamingo rosa, grün, weiß und schwarz bekommen. Amazon hilft, ansonsten hat Engwe eine HP. Die Bremsen sollen sehr in Ordnung sein, Batterie 48 V 13 A, Motor auf 250 W gedrosselt... aber es kann offenbar auch gut "klettern", was bei den üblichen kleinen City-Bikes nicht so sehr der Fall sein soll......

https://www.youtube.com/watch?v=R1f78kVw5_w

Es gibt unermeßlich viele unterschiedliche von den Dingern. Dieses hier scheint eines der Soliden zu sein. Momentan kann man sie zu vernünftigen Preisen bekommen...... falls Habeck uns alle Gas- und Ölquellen zugeschüttet haben sollte...... vlt. eine Überlegung wert.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung