Die Störungen ...

Mirko2, Sonntag, 04.02.2024, 21:01 (vor 22 Tagen) @ Mirko21670 Views
bearbeitet von Mirko2, Sonntag, 04.02.2024, 21:12

Meines Wissens ist die Fläche zu groß, dass diese Störungen von Boden her aus stammen könnten (Viele Störungsmeldungen kommen über die zivile Luftfahrt). Ich denke eher, dass das Signal (bewusst von den USA) über diesen Gebieten abgeschaltet oder gestört wird. Ich gehe ein Schritt weiter und meine, dass sie bestimmte Satelliten einsetzen und Störfrequenzen aussenden, damit sich diese Frequenzen überlagern (dazu passt die Störzone). Vorteil (Sat/Jammer), damit kann man gleich das Zeugs der Russen und Chinesen blockieren.

Gab mal so ein Fall, Astra 19,2°O und AraberSat 20,0°O haben sich gegenseitig gestörten, weil diese auf derselben Frequenz sendeten. Es gab reichlich Zoff bei den Betreibern.

--
Mein Schmerz ist nicht euer Gefühl!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung