Es sind keine oder nur bedingt Rivalen.

Der gestiefelte Kater, Mittwoch, 25.01.2023, 12:42 (vor 10 Tagen) @ Manuel H.1035 Views

Das interpretiert man, indem man sich fragt: Cui bono? Wem nützt es?

Die Antwort wird so ähnlich ausfallen müssen, wie u.a. der Forenschreiber 'neptun' es hier und da verlautbart. Aber nur so ähnlich, denn er betont mir dabei zu sehr bekannte Familiennamen.

Es nützt logischerweise der (Rüstungs-)Industrie und es hilft dabei den 3. Weltkrieg vom Zaun zu brechen, der nur dann gewissen Kräften/Leuten nützlich ist, wenn die Kriegsparteien ungefähr gleich stark sind, denn nur dann ist das Chaos weltweit am größten. Und das ist gewollt von denen.

Der Denkfehler ist üblicherweise zu glauben, dass wir es hier mit Rivalen zu tun haben. Die richtige Interpretation ist also, dass wir es nur bedingt oder ggf. gar nicht mit Rivalen zu tun haben.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung