Das stört den bösartigen MP Kretschmer nicht

Rybezahl, Mittwoch, 18.01.2023, 20:05 (vor 17 Tagen) @ Durran683 Views
bearbeitet von Rybezahl, Mittwoch, 18.01.2023, 20:12

Hallo!

Bösartig, das ist eine Adjektiv, welches der MP Kretschmer gern benutzt.

Bösartig sind zum Beispiel Menschen, die im Sommer 2020 behaupteten, dass es zu weiteren Ladenschließungen (Lockdown) kommen würde.
Bösartig sind Menschen, die behaupteten, dass ein "Impf"-Abo geplant sei.
Und bösartig sind Menschen, die von schwerwiegenden Nebenwirkungen (oder sind es Hauptwirkungen?) in Folge der "Impfung" sprachen.

Tom Lausen fasst das ganze Fiasko hier zusammen:

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/vertuschung-luege-gesetzesbruch-tom-lausen-zeigt-bew...
(Auch als Radiobeitrag verfügbar, der entsprechende Knopf ist unter dem Bild zu finden.)

Na, was heißt das ganze Fiasko? Das ganze Fiasko wird sich in Zukunft erst noch zeigen.

Kein Wunder also, wenn sich der MP besoffen vor laufender Kamera äußert. Schwer zu ertragen, das.
Kann ich verstehen.
Nicht ertragen konnte das ja auch der Chefarzt in Chemnitz, der vom Klinikdach gesprungen ist.
Oder der hessische Finanzminister, der den Suizid wählte.

Man darf in solchen Kreisen eben nicht allen Beteiligten die ganze Wahrheit sagen.

Pharmakeia steht in der Offenbarung...

Gruß!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung