Sehen wir es mal anders: Täter war das beliebte Kommunisten Känguru

Lenz-Hannover, Montag, 21.11.2022, 15:55 (vor 10 Tagen) @ BerndBorchert355 Views
bearbeitet von Lenz-Hannover, Montag, 21.11.2022, 15:58

und ein Journalist wurde für sein geschreibsel (ich habe es mit nicht angetan, kann es nicht werten) zur Rechenschaft gezogen.
Ein echter Mangel bei den Nürnberger Kriegsverbrecher Prozessen, nur 1 wurde damals verurteilt.

Im realen Leben darf ein Selensky intensiv Angriffe auf Russland fordern, selbst dieser absurde Vorfall in Polen wurde durchweg von fast allen den Russen zugeschrieben und nach Krieg geschrien. Ich dachte, dieser Kriegs Fanatismus vor dem 1. Weltkrieg wäre einmalig gewesen.
Die Presse macht mit und freut sich über Orden aus der Ukraine.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung