Ja, diese verlogenen Gesprächsangebote...

Andudu, Samstag, 19.11.2022, 12:35 (vor 13 Tagen) @ igelei1509 Views

Dann schließt er, dass man jetzt diskutieren müsse: "Und sich dann gemeinsam überlegen, was wir an unseren gesellschaftlichen Institutionen verändern können, damit die leidvolle Spaltung und Entfremdung der letzten Jahre heilen kann und sich nicht wiederholt. Das wäre echte Identitätspolitik."

...ausgerechnet von denen, die ergebnisoffene Gespräche ständig und zuverlässig unterbinden, obwohl sie die publizistische Macht dazu hätten (oder zumindest mal hatten), zeigen die Heuchelei am besten.

Aber vielleicht ist hier auch nur jemand aufgewacht und holt sich jetzt selbst mal eine blutige Nase beim verbliebenen Lügenregime. So wie der Reichelt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung