"Zerstörung von Moralvorstellungen" ... da könnte man früher anfangen.

FOX-NEWS, fair and balanced, Montag, 21.11.2022, 01:17 (vor 6 Tagen) @ BerndBorchert509 Views

Offen gezeigt werden Drogenkonsum (z.B. Rauchen und Saufen), Gossensprache und sinnlose Gewalt. Wenn das OK ist, dann kann mMn auch gefickt werden ... :-P

Politiker, Lehrer, die "etwas mit Medien machen" kommen mehrheitlich aus dem gleichen links-grünen Milieu. Damit bestimmen sie die Narrative und das Overton-Fenster. Das ist ein selbstbestätigendes System, das Abweichler bestraft und so Stabilität erhält. Das wird so weiter gehen, bis es endgültig und total gescheitert ist, wie die UdSSR. Da kann noch viel Irrsinn kommen, wie ein Blick auf die US-Unis zeigt. [[zwinker]]

Grüße

--
[image]
** sic transit gloria germaniae **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung