Mögliche Entwicklung

Kaladhor, Münsterland, Mittwoch, 21.09.2022, 09:52 (vor 6 Tagen) @ Andudu1776 Views

Wenn die Donbas-Republiken zu Russland gehören, könnte ich mir vorstellen, dass reguläre, russische Truppen mit den ukrainischen Einheiten mal kurz den Boden feucht aufwischen, die restliche Ukraine einnehmen und dann mit der angekündigten Entnazifizierung anfangen.

Und ich sage "reguläre, russische Truppen", weil ich die aktuell bei der "Spezialoperation" eingesetzten Einheiten eher als Strafbataillone betrachte, die mangelnde Disziplin und Moral zeigen und nicht unbedingt mit modernstem Gerät ausgestattet sind.

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung