Könntest recht haben

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 09.01.2022, 19:27 (vor 212 Tagen) @ Konstantin1098 Views

Paulowia scheidet aus, die Stämme und die Rinde kenne ich, hab sie oft genug in der Hand gehabt. Balsa könnte sein. Wobei Balsa nicht gleich Balsa ist. Da gibts auch Unterschiede in der Holzbeschaffenheit. Sicher sind die mit einem niedrigen spezifischen Gewicht leicht tragbar, - aber ob die dann für eine Konstrution in dieser Art ausreichend sind?

Die leichten Stämme und Äste verwendet man meistens zum Floßbau, aber nicht für tragende Konstruktionen. Wenn die dann stärker sind, also auch schwerer, dann wirds mit dem Gewicht wieder anders. Aber da möchte ich nichts dazu sagen, mit dieser Baumart habe ich so gut wie nie zu tun.

Es ist ja auch schwer zu beurteilen, weil keine Gegend benannt wird, wo das stattfindet. Nach dem Bewuchs, den ich im Video erkennen kann, ist es tropischer Regenwald. Deshalb die vielen Bambusarten, auch Palmen, die man dort sieht, und Balsa kann es durchaus sein. Paulownia scheidet aus, - würde man auch im Video sofort durch die großen Blätter erkennen.

Trotzdem kommt mir das Ganze irgendwie unwirklich vor. Dazu aber müsste ich mir das alles minutiös ansehen, von Anfang bis zum Ende, - und 4 Stunden sind lang. Lassen wir es also im Raum stehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung