Hilferuf aus Österreich an europäische Nachbarn ---also Dich!

solstitium, Samstag, 20.11.2021, 19:45 (vor 13 Tagen) @ dersachse2403 Views
bearbeitet von solstitium, Samstag, 20.11.2021, 20:23

(weil es in dem verlinkten Video zu sehen war)


Nehmen wir also mal das Beispiel

https://de.wikipedia.org/wiki/Spanischer_B%C3%BCrgerkrieg#Unterst%C3%BCtzer_der_Putschi...


Ein passenderes finde ich grad nicht.
Daher wird es darauf hinauslaufen, dass aus allen Ländern eine Freiwilligenarmee zusammengestellt wird, welche gemeinsam mit dem Heer, also jenen darin, die noch alle Tassen im Schrank haben, das Wiener Parlament militärisch einnehmen.

Eine Militärregierung, nach Frankos Vorbild, wird installiert und der Heerführer der Befreier wird die nächsten 30 Jahre Österreich zur funktionalen Militärdiktatur ausbauen.

Hunterttausende von Flüchtlingen aus den europäischen Staaten, werden in das coronarastriktionsbefreite Österreich einwandern.

Die nächsten olyympischen Winterspiele werden von ausschließlich österreichischen schwedischen und weissrussischen Athleten absolviert und im Wesentlichen von Öterreich gewonnen.

Region Triest wird, wie Slovenien sich ohne Kampfhandlungen Österreich anschließen.
In Böhmen und Mähren finden Anschlussabstimmungen statt. Da die Wahlen gefälscht werden, bricht ein Bürgerkrieg in Tschechien aus. Prag brennt nieder, angezündet von Denjenigen, die es nicht in die österreichische Freiheit entlassen wollen.

Österreich wird wieder eine Marine haben! (via Triest) und ein Mittelmeerseebad Opatia - gut, hatte man ja schon mal.

Mit Galizien finden Beitrittsgespräche statt. Horst Köhler (BuPrä) (ebenda geboren) bringt sich ein.

Da durch die Einwanderungen etlicher Völker Österreich, wie bereits gehabt, erneut zum Vielvölkerustaat wird, kann es diplomatisch eine Balance zwischen den gegen Österreich angestifteten Kräften herstellen. International möchte sich keiner mit Österreich anlegen.

Die Verpflichtung keinem Pakt zuzugehören (Bedinung der Alliierten nach dem 2.WK) gereicht Österreich in diesem Moment zum Vorteil.

Ungarn schließt sich in K und K Tradition souverän an und der größte Staat Österreich/Ungarn entsteht in Zentraleuropa.

Das Banat und Siebenbürgen schließt sich per Volksaufstand Österreich an.

Südtirol verbleibt zwar bei Italien, bekommt innerhalb Italiens aber volle Souveränität. Auch dort wird die C - Diktatur damit beendet.

In Deutschland findet eine Volksabstimmung zum Anschluss an Österreich statt.
Angestiftete Kinder hüpfen dagegen.
Per Internet faktisch keinerlei Informationsaustausch mehr möglich.

Heimkehrende Freiheitskämpfer aus Wien versuchen Paris Madrid und London zu nehmen.

Das Militär ergibt sich kampflos.

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.