Der Great Reset muss von uns ausgehen

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Mittwoch, 13.10.2021, 10:52 (vor 11 Tagen) @ Oblomow612 Views

Aus Oblo´s verlinktem Artikel: "Besteht nicht, wie Hannah Arendt sagte, die Gefahr, dass, wenn man ständig von allen belogen wird, das Ergebnis nicht ist, dass man den Lügen glaubt, sondern dass niemand überhaupt noch etwas glaubt? Und ein Volk, das nichts mehr glauben kann, kann sich keine Meinung bilden. Es ist nicht nur seiner Handlungsfähigkeit beraubt, sondern auch seiner Denk- und Urteilsfähigkeit. Und mit einem solchen Volk kann man machen, was man will."

Für mich stand und steht fest (und ich sehe mich im Rubikon bestätigt):

Wir werden nicht umhin kommen, dass System einzureißen und selber etwas neues aufzubauen. Ob wir wollen oder nicht.

Treib an, oder werde Getriebener!
Überlassen wir den Arschgeigen das Feld, wird nichts Gutes dabei rauskommen.

Die totale Zerstörung dessen, was wir als "unsere Welt" kennen, wird stattfinden.

Im Ruhrgebiet würden wir jetzt sagen: Such dir aus, ob du das Auto, oder die Taube sein willst!

bye, bye ich flieg jetzt zur Parkplatzkastanie und weiß was ich dann mache...

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.