Da lag Udo Ulfkotte leider falsch und hat (wissentlich?) schlecht recherchiert: (mTuL)

DT, Dienstag, 12.10.2021, 12:22 (vor 16 Tagen) @ sprit1882 Views

"wie viele Gutachten es eigentlich zu den Rechtsbrüchen von Angela Merkel gibt... Ich dachte, schaun wir mal... das müssen viele sein... aber ich fand einfach nichts... einfach nichts...
Und deshalb stellte ich hier die Frage, ob IHR etwas gefunden habt....???
Wenn ihr auch nix findet..."

Sein Beitrag war vom 10.1.2017, am 12.1.2016 gab es in der Bildzeitung diese Meldung hier:
https://www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/ex-verfassungsrichter-di-fabio-wir...

Verfassungsrichter Udo di Fabio bestätigte Angela Merkel in einem Rechtsgutachten Verfassungsbruch bei der Flüchtlingskrise.

Eine einfache Google Suche "verfassungsgericht angela merkel verfassungsbruch" wirft diesen Link aus.

Udo di Fabio war nicht der einzige, Hans-Jürgen Papier (ebenfalls Verfassungsrichter) verlautbarte ähnliches am 15.1.2016:

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/papier-will-verfassungsklage-gegen-merk...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.