Ken

Auchda, Sonntag, 10.10.2021, 04:04 (vor 18 Tagen) @ Friedrich982 Views

Ich erlebe ihn als einen Getriebenen.
Er sieht einiges so, wie es wirklich ist.
Und versucht andere wachzurütteln: Hej schau mal, da vorn kommt der Abgrund...
Er spricht alle die an, die den Wahnsinn nicht als solchen erkennen wollen/können,
und verzweifelt wohl teilweise an dieser Welt.
Ich finde, er redet mittlerweile langsamer.
Auch glaube ich, das raus-aus-Deutschland tut ihm gut.
Im Grunde haben die Menschen nur 2 Möglichkeiten (außer Ignoranz):
Sich vom Acker machen (meine Wahl), oder sich widersetzen, in welcher Form auch immer.
Und das ist dann wirklich eine Herausforderung.
Er hat halt seine Prägungen/Muster, war wahrscheinlich mal eher ein Linker.
Auf jeden Fall ist er einer derjenigen, die Charakter zeigen.
Das schätze ich sehr.
Wenn er weiter meditiert, wird er wohl dem Drang die Welt verändern zu wollen/müssen immer weniger unterliegen...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.