Ich denke auch, dass solche Dinge nicht zulässig sein sollten. Corona halte ich für keinen Spaß, aber die undurchsichtige Vorgehensweise der Politik ist dadurch nicht gerechtfertigt..

Olivia, Mittwoch, 08.09.2021, 20:43 (vor 14 Tagen) @ paranoia1482 Views

Und bei "undurchsichtig" da binde ich Drosten ein, wegen seinen Aussagen zu Beginn der Pandemie und wegen dem "Ausbooten" von Streeck. Dieser hatte immerhin erste Untersuchungen zu dem Thema vorgelegt. All die anderen, großmundig angekündigten Untersuchungen, die sind offenbar im Sande verlaufen. Gehört hat man von denen jedenfalls nichts mehr.

Hier eine Zusammenstellung von Spiegel TV - hört sich zwar irgendwie merkwürdig an alles, aber anschauen sollte man es trotzdem einmal.

https://www.youtube.com/watch?v=bBvCD5ubKlM

Ich würde es einmal so zusammenfassen: Es gibt eine neue Krankheit, die nur rudimentär erfaßt ist in Bezug auf die Kriterien dafür, welche Personen davon massiv befallen werden. Diese Krankheit hat bisher in D nicht zu einer Übersterblichkeit geführt. Manche Personen sind jedoch stark gefährdet und können daran sterben. Die ganzen Impf-Durchbrüche sind in Deutschland bisher nicht in größeren Zahlen im Krankenhaus angekommen.

Der Arzt scheint sehr relaxed zu sein und das Ganze scheint recht locker abzulaufen. Maske mit Bart spricht dafür, dass er das Ganze (also die Bösartigkeit des Virus) als nicht allzu ernst einschätzt. Oder hält er sich für immun? Krankheit + Impfung? Darmstadt, 8 Intensivbetten..... ob das alles für die Stadt ist? Sehr intensiv sahen die Betten jedoch nicht aus.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.