Darf ich mich dann auf der Solaris sonnen? (m.L.)

Linder, Donnerstag, 22.07.2021, 12:35 (vor 65 Tagen) @ NegaPosi337 Views

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/solaris-yacht-testfahrt-bremerhav...

Wenn Niemandem nichts mehr gehört, darf ich dann, weil ja noch vorhanden und nach gewisser Logik dem Kollektiv gehörend, auf Abramowitschs Jacht einchecken und eine Fahrt durchs Mittelmeer genießen?

Wenn ALLE enteignet werden, ergo Einzelpersonen nichts mehr gehört, dürfen auch Superreiche nichts mehr besitzen. Oder wo will man da einen Cut machen? Bei den oberen 1%? 0,1%? 0,01%? Oder beim obersten Zehntel Promille?

Ich bin mir nicht sicher, ob die Sache bis zum Ende hin durchgedacht wurde.
Ab einem gewissen Punkt kann sich die Elite nicht mehr in gated Communities zurückziehen und ihr Leben genießen, denn es wird sich Widerstand formieren, der nicht einmal militärisch niedergeschlagen werden kann.
Eher wird es ausgehen wie Meph immer konstatiert, wir werden uns allesamt, wenn auch nicht in der Steinzeit, aber zumindest im Mittelalter wiederfinden, in dem ein solcher, technisch begünstigter Luxus schlicht nicht mehr existent ist, weil vernichtet wird.
Bei 8 Mrd. Menschen und mehr auf dem Planeten gehen ihnen schlicht die Habitate zum Rückzug aus.

--
◇◇◇ GENESEN - GELACHT - GELOCHT ◇◇◇


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.