Von diesen Idioten zehrt* der Debitismus

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Montag, 05.04.2021, 09:14 (vor 17 Tagen) @ Otto Lidenbrock1005 Views
bearbeitet von Kleine Rechtschreibkorrektur, Montag, 05.04.2021, 17:00

Bis ich vor 20 Jahren mit Elli in Kontakt kam, dachte ich auch, dass diese verblödeten Schwachköpfe eine Bedrohung sind. So hatte ich selbst ein Familienmitglied, welches an einer Uraltkarre noch beim Boschdienst für horrendes Geld die Instrumentenbeleuchtung instandsetzen ließ, BEVOR die Kiste dann für 800 DM beim örtlichen Autohändlern abgegeben wurde.
Die Reparatur erfolgte, NACHDEM der Kaufvertrag für den Neuen unterschrieben war und der Einkaufspreis feststand.

Nochmal lesen und gaaaanz langsam sacken lassen...

Heute weiß ich, dass genau dieser Schwachsinn das System am Laufen hält. Würden alle Systemteilnehmer vernunftsbezogen agieren, wären die Lichter längst aus.

Ein Hoch und Prost auf die Narren dieser Welt!

+++

(* Anmerkung: er zehrt davon, nicht "zerrt" daran. KRK)

--
Gruß
Der_Chris
Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.