Rationierungen

el_mar, Freitag, 02.04.2021, 15:35 (vor 20 Tagen) @ Alwinnier2930 Views

Das Kontrollsystem muss jetzt perfektioniert werden, weil das Öl, der Wert-Rückhalt für westliche Währungen, immer weniger hoch-effiziente, weil leicht förderbare Energie liefert. Die westliche Wohlstandsparty nähert sich dem Ende. Die Rationierung aller Güter wird deshalb eingeführt mit Hilfe von erzeugter Virus-Panik, weil man es den Menschen ansonsten nicht so einfach „verkaufen“ könnte, vom Gas zu gehen. Die Währungen werden hyperinflationieren, Geld wird wertlos werden, Arbeitsplätze gehen verloren, die Renten lösen sich in Luft auf. „Sie werden alles verlieren, aber es spielt keine Rolle, weil Sie nichts besitzen und glücklich sein werden“ (Klaus Schwab, WEF, the great Reset).
Der "Impf-Pass" ist wahrscheinlich der Beginn der Rationierung und absoluter Kontrolle mit Hilfe von Überwachungstechnologie. Wenn Sie sich wehren, werden Sie, wie beim Sozialkreditsystem in China, sanktioniert. Das Virus ist nur ein weiteres „9/11“ (damals die Begründung für die ÖL-Kriege), um das Zivilisations-Spiel weiter zu verlängern.
Es führt dazu, dass wir entweder freiwillig oder zwangsweise die Verbräuche einschränken und strecken.

Es ist eine einfache Folge von Verknappungen am Ende der Fahnenstange: Wenn sich z.B. zwei Menschen in einer Wohngemeinschaft ein Bad teilen, gibt es freien Zugang. Wohnen dort zwanzig Menschen, wird der Zugang rationiert und geregelt. Wer sich nicht an die Regeln hält, bekommt Druck!

Saludos

el mar

--
Sorry, der Lebensstil den Sie geordert haben, ist ausverkauft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.