Um ehrlich zu sein: bei mir gibt es den Reflex "Die Südländer Draghi bzw. Lagarde an der EZB Spitze = der Euro wird solche Werte annehmen wie Lire und Franc damals": 5000 Lire für ein Brot.

BerndBorchert, Donnerstag, 21.01.2021, 16:06 (vor 35 Tagen) @ Mephistopheles671 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Donnerstag, 21.01.2021, 16:18

Mit dem Aufkaufen der eigenen Staatsanleihen fing es in I und F wohl in den 50er/60er an, um dann in den 90ern bei dem genannten Brotpreis zu enden.

Das Aufkaufen der eigenen Staatsanleihen (Eurozone) im signifikanten Ausmaß findet seit Draghi statt. Warum kommt keine Preisinflation? liegt es daran, dass der Zins auf 0% gehalten wird? Wenn ja, wie "nachhaltig" ist dieses Zurückhalten der Preisinflation? Wird es dann irgendwann einen Ketchup-Effekt geben?

Schade, dass dottore dazu nichts mehr sagen kann.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.