Nachweis, dass Sylvia beim Bitcoin-Thema ein Troll ist - Info für alle Leser und für den Hausmeister

Ötzi, Montag, 11.01.2021, 21:23 (vor 14 Tagen)3226 Views

Hallo Gelbe Leser,

ich möchte darauf hinweisen, dass Sylvia die Diskussion zu Bitcoin mit handfesten Lügen trollt.

Laut dem Titel ihres folgenden Posts ist sie seit dem Jahr 2009 "in Bitcoin" aktiv:
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=551553
Ein Tippfehler ist auszuschließen, spätestens hier beim Wortgefecht mit DT hätte ihr das auffallen müssen:
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=551558

Im Jahr 2009 hatten nur ein paar Handvoll Menschen weltweit Kenntnis vom Bitcoin. Das erste Bitcoin-Forum "Bitcointalk" hatte zum Ende des Jahres 2009 genau 19 Mitglieder (ganz nach unten scrollen):
https://bitcointalk.org/index.php?action=stats
Auf Sourceforge fand der Austausch zu Bitcoin in der Zeit vor Bitcointalk statt. Es kann sich jeder einen Einblick verschaffen, wieviel damals so los war im Jahr 2009:
https://sourceforge.net/p/bitcoin/mailman/bitcoin-list/?viewmonth=200902
Und fast alle Bitcoin-Blöcke des Jahres 2009 wurden vom Gründer selbst gemined.

Damit hat sich Sylvia als Troll entlarvt. Gerne kann sie mich/uns vom Gegenteil überzeugen, in dem sie eine Adresse, auf der sie Bitcoins hält, mit einem Bezug zum Jahr 2009 oder meinetwegen auch 2010, signiert und die Signatur hier ins Forum stellt. Gemäß ihrer Aussage hat sie einige alte Bitcoin Paper wallets in einem Safe (vermutlich auch eine Lüge):
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=551588
Es sollte also kein Problem sein.

Eine mögliche Sperre überlasse ich dem Hausmeister. Ich mische mich in die Forumspolitik nicht ein.

Ötzi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.