Freiheit und Frieden gewinnen, Demokratie demokratisch ablösen,....

Morpheus ⌂, Montag, 14.12.2020, 16:25 (vor 148 Tagen)4613 Views

so lauten meine Buchtitel

Liebes Forum,
ich habe lange nichts geschrieben. Jedenfalls nicht hier. Seit einiger Zeit arbeite ich an einem Buch und die Versuche der Regierung uns die wenigen Rechte zu nehmen, die wir je hatten, war die Motivation es jetzt vorschnell fertigzustellen.

Ich habe die Bilder der Querdenken-Demo am 29.8. live verfolgt. Die Polizisten, martialisch gerüstet und die flehenden Demonstranten. Ein Bild des Jammers, was mich wütend machte. Jetzt dieser Lockdown vor Weihnachten und wir können uns nicht wehren? Können nichts tun?

Können wir doch!


Mein Buch enthält einige Teile, die ihr hier schon von mir kennt. Alles basieret auf Paul C. Martins (@dottore) Debitismus. Aber, neu ist

1) Eine Definition was Geld ist
2) Eine Definition von Kredit
3) Eine Erklärung was Eigentum ist und wie es entstanden ist
4) Eine Erklärung warum die Menschheit sesshaft wurde
5) Warum jede neue Steuer und Steuererhöhung noch mehr Umwelt zerstört
6) Warum Geld eine Nachfrage hat, aber kein Angebot und
7) Warum eine lokale Unterversorgung mit Geld den deflationären Kollaps auslöst.
8) Warum die Corona-Krise von unseren Regierungen missbraucht wird, um Helikoptergeld zu verteilen, natürlich ohne es zu sagen.
9) Warum wir kurz vor dem Untergang der Menschheit stehen (Diesen Teil kenn ihr teilweise schon. Ich konnte jetzt aber mit meiner Geld-Theorie deutlich besser aufzeigen, wie es dazu kommt)
10) Warum Machtsysteme eine Zyklik haben und die Demokratie ihre Ablaufzeit erreicht hat
11) Warum das Personal der demokratischen Obrigkeit selbstherrlich und arrogant ist
12) Warum Demokratie uns leider nicht vor der Willkür der Obrigkeit schützt
13) Warum die Demokraten jegliche moralische Rechtfertigung verlieren
14) Warum alle demokratischen Verfassungen ein Irrtum waren
15) Wie wir es besser machen können. Mit einer winzigen Änderung.
16) Wie wir wirkliche Freiheit und weltweiten dauerhaften Frieden gewinnen
17) Wir bekommen wirtschaftliche Möglichkeiten in einer völlig neuen Dimension
18) Wir bekommen bessere Bildung, weltweit
19) Wir werden souverän und zum Souverän und müssen nie wieder vor Polizisten betteln. Nie wieder!

Wen diese Themen interessieren, kann das Buch hier (E-Book, Softcover, Hardcover) sofort und in Kürze überall im Handel kaufen, falls der Lockdown nicht die Produktion von Büchern stoppt. Es ist ein Buch was sehr stark auf dieses Forum zurückgeht und ich wünschte mir Elli und dottore könnten es noch lesen. Eine aussagekräftige Leseprobe findet ihr hier. Das Inhaltsverzeichnis hier.

Wenn Euch das Buch oder bereits die Leseprobe gefällt, wäre ich Euch für eine aktive Verbreitung dankbar. Es enthält ein glaubwürdiges Konzept, wie wir, das Volk, die Regierung übernehmen. Vollständig und nicht nur den Teil des Arbeitens und „Kreuzchen Machens“. Damit können wir dann den drohenden Kollaps unserer Gesellschaftssysteme erst aufschieben und dann aufheben. Wenn die Regierung ihn nicht vorher mit dem Corona-Schwachsinn schon auslöst. Und wie gesagt, das Konzept bringt Freiheit und Frieden.

Nie wieder Lockdown, es sei denn die Mehrheit der Bevölkerung will das nach Anhörung aller maßgeblichen Wissenschaftler so haben.

Mit der Grundidee des Buchs können wir den Kampf gegen die Demokraten aufnehmen und gewinnen. Wir werden sie aus unserem Leben verjagen. Nie wieder Gesetze oder Verordnungen die uns nur dem Willen von ein paar Witzfiguren unterwerfen.

Wir müssen verstehen, dass unser bisheriger Ansatz völlig chancenlos war. Wir können die Herrschaft der Demokraten über uns nicht beenden, ohne dass wir ihre Herrschaft grundsätzlich in Frage stellen. Das heißt NICHT, dass die Ablösung der Demokratie nicht ganz streng demokratisch erfolgen soll. Im Gegenteil. Und wir haben alle Rechte und Möglichkeiten dafür. Und die Moral der Autokratie ist deutlich höher als jene der Demokraten mit ihrer „dahergelaberte“ Würde, die uns gar nichts bringt.

Ganz wesentlich ist das Drohpotential mit „Anklage, Verurteilung und Bestrafung“, das wir gegen unsere Zwangsherrscher sofort anwenden können. Denn wenn wir das Konzept in mittlerer Zukunft umsetzen, werden sie in den Knast wandern. Und da kann sich jetzt jede der Witzfiguren überlegen, ob sie das Strafmaß weiter in die Höhe treiben möchte. Allein dieser Effekt kann uns sofort etwas bringen. Nur die leisesten Zweifel bei einem Teil der Leute werden für uns sofort hilfreich sein. Zur Erinnerung, Honnecker ist geflohen, weil er Angst hatte im West-Knast zu enden.

Schreibt mir was ihr denkt, schreibt bitte auch Rezensionen bei Amazon & Co. Und gebt die Information bitte weiter. Jedes andere Forum mit dieser Info, jeder Beitrag in den sozialen Medien, jeder Tweet mit #autokratiejetzt und #demokratenverurteilen hilft. Die Leseprobe kann als PDF beliebig weitergegeben werden. Insbesondere möchte ich Euch bitten, es auch von Eurer Seite an die Medien heranzutragen. Da denke ich zuerst an die alternativen Medien, aber auch an unsere Leid- bzw. Leitmedien. Auch hier kann (nur!) die Kenntnis von einer Alternative zur Demokratie große Wirkung ausüben. Vielleicht verlieren auch hier einige der System-Schreiberlinge die Angst vor Abweichung und fangen an offen zu schreiben oder zu reden. Ich bin jetzt mal optimistisch: Für Weihnachten sind wir spät dran, aber vielleicht können wir wenigstens Silvester noch retten. Wollen doch mal sehen, ob Zensur so schnell funktionieren kann? Jeder von Euch, der diese Information aktiv weitergibt, trägt zum Erfolg bei.

Der Lockdown ist ein Skandal erster Ordnung. Immer deutlich sichtbarer wird die totale Manipulation der von den Demokraten vermittelten „Realität“. Das Leid, was über die Menschen kommt ist fürchterlich und macht mich und viele andere richtig wütend. Aber es kräftigt uns, um den Kampf aufzunehmen. Stärker konnten sich die Demokraten gar nicht exponieren. Niemals hätte ich gedacht, dass Arroganz und Selbstüberschätzung solche Ausmaße annehmen werden. Niemals haben so viele Menschen unser System hinterfragt. Nicht nur in Deutschland, auch in den VSA und dem VK. Das sind gute Voraussetzungen für eine Veränderung. Wir müssen jetzt etwas daraus machen. Ich denke mit meinem Buch haben wir den argumentativen Unterbau für diese echte Veränderung zu unseren Gunsten.

Dieses Forum kann das Zentrum einer Revolution werden, gegen die mächtigsten Herrscher der Welt, die westlichen Demokraten. Je besser wir sind, desto schneller kann der Lockdown ein Ende haben.

Das Ärgern hat ein Ende. Die Frustration können wir in Energie umsetzen. Das Eingesperrtsein können wir nutzen, um uns mit Argumenten zu bewaffnen. Mehr brauchen wir nicht, um dann wirklich frei zu werden.


Viele Grüße aus Südamerika
Michael Schulz alias Morpheus

PS: Alles ist ganz strikt demokratisch und logisch, nicht rechtsextrem, nicht linksextrem, nicht antisemitisch, keine Verschwörungstheorie,
NUR: für uns normale Menschen, für die Umwelt, für Freiheit, für Frieden

--
Demokratie demokratisch ablösen
-------------------------------------------
Jetzt eine Autokratie einführen, um die schweren Fehler der Demokratie zu beseitigen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.