Einfach mit einem Oximeter einen Selbstversuch machen.

Analyst, Freitag, 11.09.2020, 17:09 (vor 8 Tagen) @ Lenz-Hannover1756 Views

Mich hatte das Thema nach einigen Meldungen am Anfang der Maskenpflicht auch interessiert.
Für wenig Geld (ca. 30 Euro) gibt es Puls-Oximeter zu kaufen. Nur den Finger reinstecken und es misst den Puls und die Sauerstoffsättigung vom Blut. Manche kennen das von einer Untersuchung/OP mit Kurznarkose, da bekommt man auch so was an den Finger gesteckt.

Meine erste Messung ohne Maske ergab eine Sauerstoffsättigung (Blut) von 97 Prozent.
Danach habe ich eine viertel Stunde lang eine Maske aufgesetzt, und dann natürlich noch mit der Maske auf, eine zweite Messung gemacht. Da hatte ich dann eine Sauerstoffsättigung von 98 Prozent. Also so gut wie gleich, bzw. sogar etwas höher. (Messtoleranz)

Das hat mich dann beruhigt, so dass ich beim Einkaufen oder ähnliches die Maske ohne Angst aufsetzen kann.

Allerdings stelle ich mir das schrecklich vor, wenn die Kinder in den Schulen teilweise die ganze Zeit eine Maske tragen müssen. Und das obwohl bekannt ist, dass die Kinder sich auch ohne Maske äußerst selten gegenseitig anstecken. (Mehrmals darüber gelesen)
Da kommt es dann auch sicherlich durch die Feuchtigkeit in den Masken zu Verkeimungen und Pilzen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.