HFCS

SevenSamurai, Mittwoch, 29.07.2020, 11:48 (vor 11 Tagen) @ Naclador767 Views

ich stimme Deiner Einschätzung zu High Fructose Corn Syrup absolut zu. Neben seiner offensichtlichen Verbindung zu Fettleibigkeit mache ich das Zeug auch für die wachsende Inzidenz von Diabetes besonders bei Kindern verantwortlich, und für die ebenfalls wachsende Häufigkeit von Fruktoseintoleranz.

Ja, die Diabetikerschokolade mit Fructose ist inzwischen vom Markt verschwunden...

Zitat: "Schon 2010 änderte das Bundesinstitut für Risikoforschung die Diätverordnung. Bis 2012 sollten alle Diabetikerprodukte mit Fruchtzucker vom Markt verschwinden, da feststand: Glucose-Austauschstoffe sind mitnichten gesünder und helfen Diabetespatienten auf keinen Fall weiter."

Ich mache das seit einigen Monaten und kann nur positive Auswirkungen feststellen. Ihr werdet Euch allerdings von vielen vielleicht lieb gewonnenen Fertigprodukten verabschieden müssen.

Inzwischen wird das sogar Backwaren zugegeben! Während meiner Kindheit GAB es das gar nicht in den Fertigprodukten.

In den USA hat HFCS deutlich mehr Fructose als in Europa.

OT: War Nutella früher nicht frei von Palmöl?

--
It's a big club, and you ain't in it.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.