Da versteht man, wie US-Polizisten reagieren.

Dieter, Didschullen + alto alentejo, Mittwoch, 01.07.2020, 09:59 (vor 5 Tagen) @ helmut-11873 Views

Hallo,
derartiges wie im Video habe ich noch nicht beobachtet. Sollte das öfters passieren oder gar in best. Vierteln üblich sein, dann sollte die Polizei dort auch mit Tränengas und Gummigeschossen ausgestattet sein, und diese Mittel auch ohne zu zögern benutzen können.

Man kann sich durchaus mit der Polizei auseinandersetzen, deren Aktionen hinterfragen, den Polizisten zur Rede stellen bezüglich seines Handelns, aber nicht mit Agressivität, sondern in ruhiger sachlicher Weise. Wer dazu nicht in der Lage ist, bedarf einer weiteren energischen Sozialisation.
Das was ich im Video gesehen habe, sind Reaktionen von Typen, die mal so richtig verprügelt werden sollten, sodaß sie ein paar Wochen nicht mehr laufen können und danach psychologische "Betreuung" und Zeit zum Nachdenken.

Gruß Dieter

--
Die Antifas sind die neuen "Braunhemden".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.