Leider treffend

QuerDenker, Donnerstag, 20.02.2020, 14:08 (vor 107 Tagen) @ FOX-NEWS211 Views

Hallo FOX-NEWS,

Das wäre wohl das geringste aller Probleme.

Außer für eine vernünftige Statistik - ja: die klappt wegen der fragwürdigen Zahlenpolitik sowieso nicht mehr...

Frage ist ja, wo an dann erkranktes/infiziertes Quarantänepersonal + Hafenpersonal + ... dazurechnet und wo etwaig angestecketes Personal in Kliniken und dem Transportsektor usw.!

...Wenn man davon ausgeht, daß der Komplex Japan+Seuchenkahn von den Zahlen her in etwa stimmt, dann kann sich jeder ja seine eigene Interpretation schnitzen. [[top]]

Absolut!


Etwas "um's Eck gedacht" könnten unsere Autohersteller ja dann vllt. die 'Lücken' füllen, wenn asiatische Autohersteller beginnend bei Toyota als größter eine Zeit lang nicht mehr liefern...

Grüße

QuerDenker

--
10cc: 'communication is the problem to the answer' <img src=" />


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.