Lichter ist ne Leuchte

Oblomow, Leipzig, Montag, 10.02.2020, 23:57 (vor 176 Tagen) @ Zweistein1914 Views

Ich finde den Lichter in seiner uebertrieben oberflaechlichen Art genial. Hab' mal von dem son autobiographisches Buch geschmoekert. Der Mann ist einfach darueber hinweg, den anderen Menschen das Leben schwer zu machen. Die Sympathlinge, die da durch die Sendung geistern, sind bestimmt von ihm gewaehlt worden. Ueber die SPD, Du merkst es, faellt mir nix ein, außer, dass die mit einem Vorsitzenden Lichter voll viel Stimmen bekämen.[[euklid]]

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.