zuerst einmal eine gute Nachricht

Dieter, Donnerstag, 28.03.2024, 16:21 (vor 16 Tagen) @ Plancius1786 Views

Hallo Plancius,
zuerst muß gesagt werden, daß ein Einbruch von Steuereinnahmen eine gute Nachricht ist. Je mehr Einnahmen unserer politischen Kaste zugeworfen wird, um so schlimmer für die Entwicklung unserer Gesellschaft.
Leider ist tatsächlich zu befürchten, daß sie Wege finden werden, den Ausfall zu kompensieren.

Von daher: Jegliche Vermeidung von Steuern ist eine gute Tat der Notwehr ! Leider fehlt mitunter das Bewußtsein, sich wehren zu wollen, da mit Risiken verbunden.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung