Tja, da hilft alles nichts, es muß eben der Lauf der Geschichte wegen Antisemitismus verklagt werden. Herr Josef Schuster, Sie sind gefragt.

neptun, Mittwoch, 07.02.2024, 01:16 (vor 17 Tagen) @ Hannes566 Views

Nochmal: Sie verneinen jeden Nutzen der Impfung, weil keine Sterblichkeitssenkung feststellbar ist! Aber sehr wohl geschätzte 17 Millionen Tote durch die "Impfung" nachweisbar passiert wären!
Nochmal, siehe hier: "17,0 ± 0,5 Millionen > 6 Millionen."

Herr Schuster, die aktuellen Ereignisse verharmlosen die Naziverbrechen. Aber das dürfen die doch gar nicht!

Guten Tag noch, Herr Richter!

Der hat bestimmt auch einen Namen ... Gutdünken oder so ähnlich ...

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung