Geldpolitik?

Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Mittwoch, 31.01.2024, 22:10 (vor 27 Tagen) @ Plancius1853 Views

Guten Abend @Plancius,

ich habe einen Verdacht. Könnte es nicht sein, dass "Geld ist alle" noch nicht eintrat?

Ich habe hier mehrfach die These vertreten, dass man uns anlügen wird: "Geld ist alle", wenn in Wirklichkeit die Ressourcen nicht mehr ausreichen.

Wir haben hier im Gelben so viele Experten zu diesem Thema, ich bin keiner. Dennoch habe ich den Verdacht, dass es zusammenbruchartig kommen wird, es viel mit dem (noch vorhandenen) Vertrauen zu tun hat.

Wortsinn von credere/Kredit ist ja wohl "Vertrauen"?

Wie in einer Familie, wo noch tagtäglich was Leckeres auf dem Tisch ist, weil der Laden noch anschreiben lässt.

Nun Gute Nacht

H.

--
Eine Hand für den Mann und eine Hand für das Schiff.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung