Hatten wir doch schon einmal

helmut-1, Siebenbürgen, Freitag, 20.01.2023, 08:09 (vor 11 Tagen) @ Arbeiter3322 Views

Da wurde für den 15. Dezember die Eiszeit in "Kerneuropa" vorausgesagt, und damals habe ich mich schon drüber amüsiert.

Da ich davon ausgehe, dass Siebenbürgen auch zu Europa gehört, nur ein Foto, das ich gestern am Außenthermometer (wohlgemerkt, - im Schatten) gemacht habe:

https://ibb.co/9nq8W5t

Klar erkennbar, es waren um ca. 13 Uhr 15° plus. Das andere Thermometer, auf das die Sonne scheint, zeigte 22° an.

Sicher wird es noch ein paar Tage kalt, aber - je nach Gegend und Höhenlage, ist das alles im normalen Bereich. Ich verlasse mich da weder auf irgendwelche Horror-Metereologen oder Wahrsager, sondern ich beobachte die Tiere, vor allem die Vögel. Die sagen mir schon 1 - 2 Wochen vorher an, was sich in Sachen Wetter tut.

Wer es nicht weiß: Noch vor 50 Jahren gabs hier in Siebenbürgen, wo kontinentales Klima herrscht, die üblichen Extreme. Heiße und trockene Sommer, bis 40°, und kalte, schneereiche Winter. Im Harbachtal gabs üblicherweise immer so um die 30° minus.

Alles Schnee von gestern.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung