'Börse' ist irreführend

Martin, Montag, 14.11.2022, 09:52 (vor 18 Tagen) @ mabraton1135 Views

Wäre es eine reine Börse, würde dort nur gehandelt. Die verwahren aber offensichtlich auch Anlagen in Cryptowährungen. Ist das nicht eher Börse plus Wertpapierverwahrung in einem?

Vielleicht war der FTX-Betrug von vorneherein zur Geldbeschaffung der US-Demokraten angelegt, mittels Rückführung der Geldtransfers in die Ukraine. https://www.danisch.de/blog/2022/11/13/dubiose-finanzzusammenhaenge-zwischen-kryptowaeh...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung