Weites Feld

Rotti, Pampa, Dienstag, 20.09.2022, 08:52 (vor 7 Tagen) @ Olivia958 Views

Ob das auch von der Regierung gewollte ist? Sozusagen zur Unterstützung zum lahmlegen der dt. Industrie? Warum wurde so ein Schwachsinn überhaupt gemacht? Sollte den Leuten das Leben ein bißchen versüßt werden, sozusagen als kleines Bonbönchen zwischen Corona und Energiekrise?

Servus Olivia

Ob das von der Regierung gewollt ist, darüber kann man spekulieren.
Die Auswirkungen sprechen für sich. Wenn du als Tf (Triebfahrzeugführer, Lokführer) oder als Zugbegleiter jeden Tag zig mal die gleichen Diskussionen führen musst, dann wirst du davon krank.
Oft genug wird so eine Diskussion mit den Worten "verfickte Scheißbahn" eröffnet, wobei etwas hinzugefügt oder weggelassen werden kann. Im Laufe einer solchen konstruktiven Diskussion erhält der Mitarbeiter der Bahn dann verschiedene aus dem Tier-und Pflanzenreich entlehnten Ehrentitel.

Die Verkehrsbetriebe waren diesem Ansturm weder personell, noch materiell gewachsen. Auch die Fahrpläne waren in keinster Weise auf solche Massen angelegt. Infolge dessen gab es natürlich große Verspätungen und Zugausfälle. Züge mussten wegen Überfüllung geräumt werden (was auch gleichzeitig mit dem Ausfall dieses Zuges einhergeht). Beim nächsten Takt wird das natürlich nicht besser, da ja jetzt die evakuierten Leute auf den nächsten vollen Zug warten.[[top]] [[zigarre]]
Zu beobachten waren hauptsächlich "Spassfahrer" die das 9Euro Ticket nutzten, soll heißen, es wurde kaum Verkehr von der Straße weggelenkt, sondern zusätzlicher Verkehr auf der Schiene geschaffen.
Als Mitarbeiter bei der Bahn musst du dir das mal 3 Monate am Stück geben
.........[[hüpf]] [[wut]] [[freude]] Das ganze auch noch in der Urlaubszeit, wenn die Personaldecke sowieso dünn ist. Hier hält sich dann auch die Freude in Grenzen, einzuspringen............
Nebenbei waren die Leute schön am kuscheln in den Zügen (aber natürlich steckt sich keiner mit Corona an [[zwinker]] )
Zum Schluss die Frage, war das abzusehen? Ich denke ja, wenn man nicht gerade im grenzdebilen Bereich unterwegs ist. [[euklid]]

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung