Sind E-Autos noch nicht betroffen?

Ankawor, Montag, 19.09.2022, 14:07 (vor 17 Tagen) @ Mirko22277 Views


Heute am morgen war in den Nachrichten zu vernehmen, dass Polen und Tschechien zunehmen auf Dieselbusse setzen, weil der Strom für Straßenbahnen und O-Busse kaum noch bezahlbar ist

Wie sieht es bei euch mit E-Autos aus. Geraten die auch schon in die Kritik. Immerhin braucht ein E-Auto ungefähr so viel Strom wie ein Haushalt, las ich neulich. Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen.

Auch wenn E-Autos nicht verboten werden, könnte ich mir vorstellen, dass keine gute Stimmung entsteht, wenn eine Familie bei zyklischen Abschaltungen stundenlang im Dunkeln sitzt und aus dem Fenster sieht, wie ein E-Auto "mit ihrem Strom" vorbeifährt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung