Krankschreibungen

Rotti, Pampa, Montag, 19.09.2022, 18:36 (vor 17 Tagen) @ Kaladhor2279 Views

Servus Kaladhor

"Kurzfristige" Krankheitsfälle haben sich stark erhöht. Die Personaldecke ist schon seit Jahren dünn, dazu jetzt das dreimonatige 9 Euro Ticket, das zehrt an der Gesundheit und den Nerven. Die Lockführer und Zugbegleiter sind jetzt erst mal durch.............. https://www.eurailpress.de/nachrichten/betrieb-services/detail/news/gueterverkehr-zeitw... dazu das.
Seit dem Unglück von Garmisch werden viele viele tausend Schwellen untersucht, als Folge davon gibt es Langsamfahrstellen und und und.

M.f.G.
Rotti

--
Ich esse und trinke, also bin ich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung