Unser Gasproblem wirkt sich weltweit aus, hier einige Bilder zur USA-Gassituation

eesti, Schwedt und Cranz(Ostpreußen), Mittwoch, 03.08.2022, 08:39 (vor 7 Tagen) @ Dieter3185 Views

Wir ziehen weltweit die Flüssiggaslieferungen zu uns nach Europa um.
Das wirkt sich überall aus, außer in Rußland, da sind die Erdgaspreise nur an die Inflation gekoppelt und bleiben tief, tiefer, (fast) am tiefsten. So etwa 2-3US$/mmBTU.
In Indien wird das Gas inzwischen zugeteilt, will sagen es wird bereits rationiert und gesperrt, wenn der Obrigkeit so ist. Pakistan hat eine Energiekrise, in vielen Ländern steigen nun die Strompreise deutlich, weil Flüssigerdgas sich so stark verteuert hat.
Und wer ist der größte LNG-Exporteur der Welt?
Derzeit die USA.
Wer hat das größte Interesse demzurfolge an einer weiteren lang andauernden Granatenwerferei in der Ukraine?
Hier also ein Chartbook über die Gassituation und etwas Beiwerk der USA.

https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/ce/zgpomgwjmpd/US%20GAS%20CONSUMPTION%20BY%20POWE...

--
MfG
LR

Alles ist ein Windhauch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung