Faschismus ...

Greenhoop, Dienstag, 02.08.2022, 20:09 (vor 8 Tagen) @ DT1456 Views

... und das Missverständnis, Ignazio Silone habe gesagt, "Ich bin der Antifaschismus" - hat er nicht. Ist genauso eine Fehlinformation wie die täglich diffamierende Gleichstellung von Nazi und Faschist, in Wahrheit liegen Welten dazwischen. Wir befinden uns im Oberflächlichen, der Denunziation. Bei Robert Mugabe, in Rhodesien/Simbabwe waren es die "Sell-Outs" die man mit Lügen denunzieren und anschließend ermorden ließ. Immer die gleiche Lüge in einer anderen Sprache.

Sorry, aber mich kotzt die Ungenauigkeit/Oberflächlichkeit an.

Gruß - Greenhoop


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung