Es ist überhaupt in Ordnung, der Genitiv-Fetischist wirft lediglich mit angelesenem, fremdem grammatikalischem Fehlwissen,

MausS, Donnerstag, 28.07.2022, 23:09 (vor 21 Tagen) @ Ortelius646 Views

also, einfach ausgedrückt, fremder Unkenntnis um sich.

Bloß weil irgendjemand Bücher darüber schrieb, und sich, Selbstwerbung betreibend, zeitweilig inflationär im TV herumreichen ließ, bedeutet das noch nicht, dass er mit seinen Auslassungen auch richtig lag oder liegt, oder gar tatsächlich wissenschaftlich fundierte Ahnung von der Sache hat.

Letzteres wurde früher einfach nur überbewertet.

Heute stimmt, was in "den Medien" als Wahrheit verbreitet wird.

Bestens grüßend

MausS

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung